waiting for spring, hoping for art

17.2.15


Schreibblockade. Denkblockade. Kreativitätsblockade. Bei mir geht momentan einfach gar nichts mehr. Irgendwie habe ich mich in meiner Zeitplanung verlaufen. Der Alltag ist einfach festgefahren, der Schultag ist lang, andere Aktivitäten haben ihren festen Zeitpunkt. Und dann sind da immer diese nervigen Überbrückungen. Unnötig verschwendete Zeit beim Warten auf den Bus, unnötig abgesessene Zeit in den Freistunden. Abends bin ich dann irgendwann zu Hause und dann eigentlich schon zu faul, um noch irgendwas zu tun.

Früher hatte ich immer Zeit. Als ich in der Grundschule war, habe ich fast jeden Nachmittag ein Bild gemalt. Irgendwann konnte ich dann nur noch eins pro Woche malen. Und irgendwann später habe ich nur noch für den Kunstunterricht gemalt. Hin und wieder eine Zeichnung in wirklich unregelmäßigen Abständen. Und inzwischen weiß ich gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal gezeichnet oder gemalt habe. Fühlt sich für mich wie ein harter Entzug an. Manchmal habe ich dieses dringende Bedürfnis einfach zu Stift und Blatt zu greifen, aber dann sehe ich innerlich vor mir die lange to-do-Liste.

Und dann lege ich doch wieder den Stift und das Blatt zur Seite und widme mich anderen Dingen, die scheinbar Vorrang haben. Vielleicht sollte ich meine Prioritäten anders setzen? Um meinen Blog konnte ich mich in letzter Zeit auch nicht wirklich kümmern. Diesen Post verdanke ich nur meinen Freistunden, in denen ich nach Hause konnte. Und eigentlich sollte ich die Deutsch Lektüre in dieser Zeit lesen. Dinge, die ich gerne mache, werden scheinbar nur zu Lückenfüllern, wenn der Alltag die Zeit denn zulässt.

Irgendwie ist das traurig. Und irgendwie hört sich dieser ganze Post so negativ an. Ich frage mich schon die ganze Zeit, darf man im Internet auch traurig sein? Ohne sofort depressiv zu wirken?Zwischen all den positiven Motivationsschüben und glücklichen Menschen? Wenn ich so darüber nachdenke, finde ich das irgendwie überflüssig. Traurigkeit, Angst oder Wut würde ich sowieso nicht im Internet veröffentlichen. Und so bleibt mir eigentlich nichts anderes übrig, als die kurzen schönen Momente einzufangen und zu teilen.

Love,
Christina ♥

You Might Also Like

42 Kommentare

  1. Mir geht es momentan genauso und deine Worte sind unglaublich treffend. Ich wünsche dir alles Gute!
    XOXO,
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Richtig toller Post !
    Frage mich auch gerade, wann ich das letzte Mal gezeichnet habe..
    Love, L

    www.Lsfashiondiary.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann deine Worte auch total nachempfinden! Ich habe mir deshalb einfach ein komplett neues Konzept für meinen Blog überlegt und nun habe ich ich gefunden. Die Texte sind geringer, aber deutlicher und die Fotos überwiegen.

    Neri
    www.neriflow.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Du hast den Post echt schön geschrieben. Ich a habe auch solche Ohasen wo ich mir denke wieso ich so vieles mache und so.

    Ich wünsche dir aber noch alles gute in der Zukunft!

    Liebste Grüße

    www.pinkrosyandpretty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Echt toll geschrieben liebes :*

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christina, toller Post & super verständlich. & Natürlich darf man auch mal traurig sein und nachdenklich sowieso :) Ich glaube, es geht vielen, besonders Bloggern u. ähnlich tätigen Menschen so wie dir, wenn der Stress des Alltages einen Schatten auf die Kreativität wirft - Lass dir Zeit, setz' dir Prioritäten u. habe dann kein schlechtes Gewissen, wenn ein Lebensbereich (für eine kurze Weile, hoffentlich nur) mal auf der Strecke bleibt.
    Die Ruhe, die Zeit und die Kreativität kommen alle wieder :)

    Liebe Grüße!
    <3 Amelie

    thesoulscribble.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann dir da nur zu stimmen! Ich habe momentan glücklicherweise Ferien! Und ich habe so gar keine Lust auf Schule, weil alles so viel ist! Deine Worte sind echt passend!
    Ich mag deinen Blog übrigens total gerne und lese mir gerne deine tollen Posts durch <3
    Ich wünsch dir alles Gute, Liebes!
    XoX Daily Dreams
    All About Daily Dreams

    AntwortenLöschen
  8. Kenn ich..
    Aber ich kann dir sagen dass kommt wieder & ünigens tolles Bild !
    -
    Liebste Grüße:)
    Cyra von:
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Kenn diese Phase zu gut! Versuch dir trotzdem Zeit zu nehmen für das, was dich glücklich macht. Fühl dich gedrückt! xx

    lorena-secretmind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Ein sehr sehr schöner Post!
    :)
    Liebe Grüße,
    Janna
    von http://blaueskleid.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Richtig toll geschrieben! *__* Hab mich grad in dein Blog verliebt:D Ich hab in der Grundschule auch immer total oft gemalt und gezeichnet. Und konnte das auch relativ gut :D aber habs dann auch irgendwann gelassen :(
    Liebe Grüße Marina von,

    -->ThinkingOutLoud<--
    Hast du lust bei meiner blogvorstellung mitzumachen? Hab grad einen am laufen:)
    BLOGVORSTELLUNG
    Hab dich abonniert♥

    AntwortenLöschen
  12. Mir geht es da leider genauso wie dir...Ich habe so unheimlich viele Freistunden und Wartezeiten, da komme ich wenn ich dann endlich mal daheim bin zu gar nichts mehr.
    Ich hoffe das wird bei dir noch besser!
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
  13. Manchmal gibt es leider solche phasen.. aber sonst kann man die schönen zeiten auch nicht würdigen (:

    AntwortenLöschen
  14. Wow! Deine Seite ist super schön!
    xxx Elena
    von www.lnakrll.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Hey :).
    Danke für dein Kommentar auf meiner Seite. Ja ich komme aus der Nähe von Hannover, genauer gesagt in der Nähe von Soltau wo der Heide Park ist , wenn dir das was sagt. Wo kommst du denn her?
    ich muss ehrlich sagen, dass mir dein Blog sehr gut gefählt. Besonders deine Bilder sind sehr schön, das macht dein Blog sehr interessant.
    Folge dir jetzt auch
    LG Darlyn
    daling-nicelife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. You have such a beautiful blog!

    ♥ Mac ♥
    gardeninshadow.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  17. Omg ! Du hast einen wunderschönen Blog, es ist sehr übersichtlich :)

    Alles Liebe
    Ceyda

    AntwortenLöschen
  18. Hello, sweetheart!
    Nice to meet you!
    I just followed your blog via Google Friend Connect and I hope that you follow back!
    Have fun!
    Hugs,
    Joanna (From Syros2J’s)

    AntwortenLöschen
  19. Amazing photo, it looks super delicious! You have a great blog! I'd love if you checked out my blog, and if you like it, can we follow each other on “GFC” (blog followers), “Google+”, and bloglovin? I promise I’ll follow you back <3

    x♥x♥

    "Health & Beauty"




    AntwortenLöschen
  20. Hey, danke für deinen Kommentar. Ich finde deinen Blog wirklich sehr schön und hoffe du überstehst bald deine Schreibblockade, am Schlimmsten ist's ja immer noch wenn das während einer Deutsch Klausur passiert, also mach dir keinen Kopf. :)
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir zurück folgen und mich damit etwas unerstützen könntest, da ich noch ganz neu bin.
    Liebe Grüße <3

    www.thevitalimpetus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Es ist so, als würdest du mir mit diesem Post aus der Seele sprechen. Mir geht es momentan genauso: Die Schule raubt einem das letzte bisschen Kraft, das man noch schöpfen könnte, für schöne und entspannende Momente bleibt kaum oder gar nicht mehr Zeit.
    Ich finde es schön, dass jemand so offen darüber schreibt. Auch traurigen Themen muss Ausdruck verliehen werden und erfahrungsgemäß kann ich sagen, dass es einfacher ist, darüber zu schreiben als zu sprechen. Und jedes Mittel ist besser als Verdrängung.
    Die meisten Blogs und Beiträge wirken nur so fröhlich, weil über die negativen Dinge nicht berichtet wird, um - wie du schon sagtest - Traurigkeit, Angst oder Wut keinen Raum zu lassen. Irgendwie hat es auch etwas Schönes an sich, denn die ganzen positiven Meldungen hier zu lesen, vermittelt zumindest den Eindruck einer heilen Welt. Aber solche Posts wie dieser hier spiegeln häufig das wahre Innere einer Person besser wieder als jeder Post, der eine heile Welt vermuten lässt.
    Kurzum möchte ich mich bedanken für diesen Post. Er hat mich sehr, ich würde sagen, berührt, einfach daher, weil darin Wahrheit steht :)

    Liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  22. Awesome post...Loved the pics... :)
    Thnx for dropping by my blog.....Keep in touch...

    http://scribbleyourthoughts.blogspot.in/

    AntwortenLöschen
  23. Toller Post!
    Du bringst es irgendwie auf den Punkt...desto älter man wird, desto weniger nimmt man sich Zeit für scheinbar "unnötige" Sachen. Ich glaube, man müsste sich echt einen festen Zeitramen für Dinge schaffen, die einen wirklich glücklich machen :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Like your blog and your style of writing! You also have beautiful photos! Great job! I know that it requires so much time to update blog, but keep doing it!)
    I’ll be happy to see you in my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  25. Ich hoffe, dass du bald mal wieder Zeit findest zu malen/ zeichnen! Nimm dir die Zeit dafür! :) Jeder hat im Leben mal eine Stelle an der er verzweifelt ist. Aber man kann sicher sein, dass es wieder aufwärts geht, wenn man positiv denkt, das tut, was man gerne macht und sich mit Menschen umgibt, die man schätzt und annimmt, so wie sie sind. :)

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft! <3<3

    Grüße, Melina <3

    P.S.: Ich mache auf meinem Blog gerade eine Blogvorstellung. Ich würde mich freuen, wenn du mitmachst! <3

    http://everythingissorosyforme.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  26. Hey, schön zu hören, dass ich nicht die Einzige bin, der es so geht :/ ich hoffe, dass wird nach der Schule wieder besser, ich muss mir echt einen Job suchen, in dem ich genügend Freizeit habe!

    Liebst, Gianna ♥
    http://theblackcatsfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  27. Toller Post! Echt schön geschrieben. :) Ich mag dein Blog total...hat irgendwas! :)
    Liebe Grüße Lisa
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  28. Dein Blog hat ein wahnsinnig tolles design das sieht so gut aus ! ♥
    Ich hab einmal Drachenfrucht gegessn und ich persönlich mag sie gar nicht mir wird schon schlecht wenn ich nur dran denke, aber da sieht man mal wieder wie wunderschön die Natur sein kann !

    Peace ♥
    PS: Ich habe seit kurzer Zeit auch einen Blog und ich würde mich freuen wenn sich den die Leute mal anschauen und ein paar Rezensionen geben (: Posts kommen meist Punkt 13:00 Uhr und so alle 2 Tage +/- 1 Tag (: http://mistmatz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  29. Mir geht es leider genauso. Meiner Meinung nach wird uns in der Schule der Stoff nur noch "reingeprügelt", man muss sich den Stoff nur für eine kurze Zeit merken und dann schon wieder vergessen, um Platz für den Stoff der nächsten Klausuren zu machen. Ich habe momentan auch Zeit für nichts und hoffe einfach, dass es bald wieder bergauf geht.
    Liebste Grüße, Lisa♥
    laprettylife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  30. Ein sehr schöner Post, ich kann Deine Gedanken total nach empfinden mir geht es genauso.
    Dein Blog ist total schön und ich folge Dir jetzt!<3

    Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche!
    Liebste Grüße Selina<3
    http://kusselina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  31. Hey, danke für deinen lieben Kommentar! Mir geht es momentan genauso und deine Worte sind unglaublich treffend. Richtig toller Post :)

    www.thesmallnoble.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  32. Schöner Blog :-)

    Bei mir findet momentan eine Blogvorstellung statt, schau doch mal vorbei :-)

    ✿, thingsyouremember.de

    AntwortenLöschen
  33. Beautiful picture!

    http://beautyfollower.blogspot.gr

    AntwortenLöschen
  34. So geht es sicher jedem von uns mal, wichtigere Dinge haben Vorrang. SO habe ich als Kind immer zu hören bekommen: Erst die Arbeit, dann das Spiel! Nur manchmal will man halt viel lieber spielen, bloggen....
    Sicher gibt es für dich auch bald wieder Zeit, mehrere Bilder in der Woche zu malen, wirst sehen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Gefühle sind immer gut . egal wo egal wann... ;-)
    lg
    birgit
    http://mode-im-kopf.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  36. lovely post
    http://dressedwithimen.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  37. Vielen Dank! Dein Blog ist ja klasse! Was ist das denn für ein Design, bzw. was hast du am Design so gedreht, dass es so aussieht wie jetzt?

    Deine Angi ♥ love-to-shine BLOG

    AntwortenLöschen
  38. Dein Blog ist echt super <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  39. Omg! Ich möchte diese Frucht unbedingt mal probieren! Sehr schöner Post

    AntwortenLöschen

RECOMMEND

with every second we grow

WEHEARTIT

INFO

Mein Blog lebt in erster Linie natürlich von euch, meinen Lesern. Aber auch durch Kooperationspartner, mit deren Unterstützung ich verschiedene Beiträge verwirklichen kann. Trotzdem handelt es sich stets um meine eigene Meinung, egal ob ich einen Beitrag in Kooperation oder aus Eigeninteresse schreibe.In einigen Post verwende ich dabei auch Affiliate Links, die für euch keine Kosten oder einen Nachteil darstellen. Das bedeutet nur, dass ich kleine Provision bei einem Kauf von den Unternehmen erhalte.

Subscribe