great blank

14.3.15


Es ist Samstag Nachmittag. Ich sitze vor meinem Laptop, nebenbei läuft gerade wieder Transformers im Fernsehen. Draußen scheint die Sonne nicht mehr, die letzten Tage waren so schön warm und sonnig. Ich weiß, dass ich eigentlich andere Dinge tun sollte. Wann habe ich mich das letzte Mal richtig zurückziehen können? Mir Zeit für mich nehmen?


Die längere Blogger-Pause verdanke ich dem alljährlichen Klausurenstress vor den Osterferien. Osterferien, in zwei Wochen schon. Das Jahr vergeht so schnell, eigentlich habe ich immer noch das Gefühl, dass gestern Silvester war. Zwischen all den Terminen, dem Alltag und verstrichener Zeit habe ich immer wieder versucht einen Post zu verfassen. Und immer wieder habe ich die Zeilen, für die ich so lange brauchte, wieder gelöscht, neu geschrieben, und wieder gelöscht. Ich weiß, dass so viel in mir schlummert und darauf wartet endlich rausgelassen zu werden. Gleichzeitig ist da diese gähnende Leere. 
Wie unterscheide ich zwischen Wunsch und Wirklichkeit? Warum habe ich keine konkreten Pläne? Wann höre ich endlich auf ins Nichts zu laufen?


Hört sich stark nach Selbstmitleid an. Ich habe Selbstmitleid immer gehasst. Aber auch das gehört irgendwie zur Me-Time. Wenn man sich endlich mal zurücklehnen kann und allen Gedanken freien Lauf lässt. Früher hatte ich mal Tagebücher. Da konnte ich jeden Tag meine Gedanken loswerden. Heute habe ich keine Zeit dafür. Aber die Lust zum Schreiben vergeht trotzdem nicht. Ich schreibe gerne. Und ich blogge auch gerne.
Wie reagiert mein Umfeld darauf? Will ich das überhaupt? 
Ich bin mir zu unsicher. Ich möchte nicht, dass mein Umfeld meinen Blog entdeckt. Nicht einmal meinen Freunden habe ich davon erzählt. 
Warum ist die Meinung von anderen so wichtig? 
via weheartit.com
Ich bin nicht jemand, der gerne im Mittelpunkt steht. Aber Schreiben und Fotografie füllt einen Teil dieser riesigen Leere aus. 
Warum fällt es mir dann so schwer los zu lassen und Platz für neues zu schaffen?
Ich lasse mich gerne inspirieren und inspiriere auch gerne.
Wie soll jemand, der so langweilig ist wie ich andere inspirieren können?

So viele Fragen und keine Antwort darauf. Vielleicht müssen wir einfach anfangen diese leeren Seiten, die leblose Hülle, mit dem füllen, was unser Herz uns sagt. Uns selbst überwinden und über unsere Grenzen hinauswachsen. Das Leben einfach leben und nicht so annehmen wie es ist. Dinge bewegen, verändern und erschaffen. Um irgendwann uns selbst zu finden.

Love,
Christina ♥





You Might Also Like

29 Kommentare

  1. Richtig toller Post bzw. Text und schöne Bilder *-*
    Meine Ferien sind leider schon ab Montag vorbei und dann heisst es auch Hallo Klausuren und Prüfungen :3

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  2. Ein richtig schöner Post, Liebes! Tolle Bilder & toller Text.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

    AntwortenLöschen
  3. Sehr wahre Worte. Es gehört viel Mut dazu, so offen über seine Gedanken und Gefühlen zu schreiben. Aber ich finde es sehr schön, dass du den Mut dazu findest!

    Liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christina,
    Einfach unglaublich wie perfekt deine Worte sind. Ich finde deinen Blog wirklich Klasse und finde, dass du damit ruhig in die Öffentlichkeit geben kannst. Du hast in kurzer zeit einen wirklichen guten Blog aufgebaut und darauf solltest du stolz sein!
    Ich wünsche dir alles gute für die Zukunft! :)

    xoxo,
    Emilia

    AntwortenLöschen
  5. Du bist über haupt nicht langweilig! Du bist ein wunderschönes Mädchen und hast so einen authentischen Schreibstil. Zieh dich nicht selber runter!
    XOXO,
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. So schön. Ich verstehe dass du deinen Blog geheim haelst.

    Vlg mrsinlondon.co.uk

    AntwortenLöschen
  7. Toller Post! Und wir immer richtig schöne Bilder. :) Deine weiße Hose erinnert mich an den Frühling, ich freue mich schon, wenn ich meine auch endlich wieder auspacken kann. :D

    Liebe Grüße, Anna von madameeclassy.blogspot.com <3

    AntwortenLöschen
  8. Lass den Kopf nicht hängen! Du hast so einen wunderschönen Blog und einen tollen Schreibstil :-) Ich klicke so unglaublich gerne hierher und ich liebe liebe deine Bilder! Lass dich nicht entmutigen und lebe deine Träume!

    Liebe Grüße, TheRubinRose

    AntwortenLöschen
  9. Danke für deinen lieben Kommentar! Richtig toller Post und schöne Bilder! Ich hab momentan zum Glück keine Uni, aber leider raubt der Umzug und das arbeiten auch mir oft die Zeit mich einfach nur um mich zu kümmern.

    www.thesmallnoble.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. very good post!
    =]
    <3
    http://meeaningoflife.blogspot.com/2015/03/spring-is-coming.html folllow me

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann dich voll und ganz verstehen. Bei mir weiß auch nicht jeder das ich einen Blog habe, einige schon und finden es toll. Und ich glaube auch, bei so einem tollen Blog wie deiner (den ich gerade erst entdeckt habe) würden deine Freunde das mit Sicherheit auch gut finden. :-)

    AntwortenLöschen
  12. Hey, ich finde, dass du wirklich keine Angst haben muss, dass deine Posts in der Öffentlichkeit stark kritisiert werden, denn du hast wirklich ein Talent um deine Leser in den Bann zu ziehen damit sie deinen Blog lesen! Klar gibt es Höhen und Tiefen aber dennoch sollst du auf keinen Fall aufhören zu bloggen! Also nicht das du das jetzt gesagt hättest aber damit wollte ich versuchen dich etwas aufzubauen ^^

    AntwortenLöschen
  13. Manchmal braucht man einfach eine Pause ... und meistens entpuppt sie sich am Ende sogar als kreative Pause. Dann sprudeln die Ideen und die Gedanken nur so heraus und man kann wieder mit Vollgas bloggen. :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  14. Hi , great blog, i follow you now is your turn : http://gossipmagazine2000.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  15. ein wirklich toller post! (:
    liebe grüße:*

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Dein Blog ist echt atemberaubend :))
    Und ich werde ihn aufjedenfall weiterhin verfolgen :)
    Celine von http://takeariskforthis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Wow, du schreibst echt schön und ich muss sagen, manche deiner Fragen kommen mir nicht ganz unbekannt vor. Ich habe mir auch schon viele dieser Fragen gestellt und bin im Moment ziemlich froh das ich auch wenn ich nicht alles beantworten konnte wieder frei durch die Welt gehen kann. Aber auch erst seit Anfang des Monats.. naja, mit dem schönen Wetter kommt dann auch das Glücksgefühl wieder! - Juhuuu. Und außerdem muss ich sagen, dass ich dich keineswegs langweilig finde und was ich hier die Tage alles tolles von dir gelesen und gesehen habe finde ich echt klasse! - du hast somit auch eine neue Lerserin gewonnen :)

    Ach, und danke für dein liebes Kommentar! Ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Bis zum nächsten Mal und liebe Grüße,

    Lana von Photolanagraphy

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe deine Bilder !
    -
    Liebste Grüße:)
    Cyra von:
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Oh du hast so einen wundervollen Blog! :) Total schönes Design und tolle Posts! Du gibst dir richtig viel Mühe, das sieht man :)
    Danke außerdem für deinen lieben Kommentar. Würde mich freuen wenn du ihn öfters besuchen würdest :)
    Bis bald und ein wunderbares Wochenende dir!
    Xenia von Ornamentation of life

    AntwortenLöschen
  20. Hey! Wow, du hast einen tollen Schreibstil :) Erinnert mich ein wenig an Soloalbum von Benjamin von Stuckrad-Barre und Faserland von Christian Kracht. Die beiden Bücher haben mir einige meiner Fragen, die deinen sehr ähnlich sind, beantworten können. Sie würden dir sicher gefallen :)
    Du hast auf jeden Fall einen Follower mehr und ich freue mich sehr darüber, dass du mich mit Kommentaren unterstützt.

    Ganz liebe Grüße
    Elly von leichtwerden.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  21. Hey! Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin dir direkt gefolgt! Würde mich freuen, wenn du bei mir vorbei schauen würdest <3
    Liebe Grüße, Amanda // juustamanda

    AntwortenLöschen
  22. It’s such a great post! Awesome! I like your style of writing and your photos!
    I know how much time it requires to keep updating your blog, but don’t stop doing it!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  23. Du hast so einen tollen Blog!
    Bitte lass es einfach raus und schreib mehr davon - ich bin sooo begeistert!!
    <3

    AntwortenLöschen
  24. Love your site! I nominated you for the Liebster Award! Check it out here http://www.caitlinmorton.com/#!Liebster-Award-11-Fun-Facts/c7u9/55295da60cf215f35a588110

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christina,
    deine Worte haben mich gerade wirklich berührt. So viele Fragen, die auch mir ab und zu mal kommen. Aber letztendlich sollte man einfach nur leben und genießen. Leider ist das oft schwerer als gedacht.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag! :)
    Liebst, deine Kate <3

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Christina :)

    Ich finde mich in deinen Worten sehr gut selbst wieder. Bisher habe ich meinen Blog zum Beispiel auch noch nicht mit Facebook verknüpft, weil ich sichergehen möchte, dass meine "Facebookfreunde" ihn nicht finden. Klar, möchte ich gerne viele Leser erreichen und meinen Content mit anderen Teilen, aber meine Facebookfreunde, von denen man viele ja auch nicht super gut sondern eher flüchtig kennt, sollen da erstmal außen vor bleiben. Meine engsten Freunde wissen allerdings von meinem Blog und unterstützen mich da auch. Vielleicht solltest du auch mit den Menschen anfangen, die dir sehr nahe stehen :)
    Eigentlich weiß ich auch gar nicht warum ich (und du) mir da so viele Gedanken drüber mache. Manchmal sollte man einfach mal handeln und das machen, was einem Spaß macht. Was andere Denken ist doch ganz egal. Und somit habe ich gerade entschlossen, mich die nächsten Tage vielleicht doch mal mit einer Facebookseite für meinen Blog auseinanderzusetzen. :D Du schaffst das auch!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  27. Das sind ja alles tolle Fotos :)!!!
    Ein schöner Blog <3!

    Liebe Grüße, Ceyda
    ceylanceydaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen

RECOMMEND

with every second we grow

WEHEARTIT

INFO

Mein Blog lebt in erster Linie natürlich von euch, meinen Lesern. Aber auch durch Kooperationspartner, mit deren Unterstützung ich verschiedene Beiträge verwirklichen kann. Trotzdem handelt es sich stets um meine eigene Meinung, egal ob ich einen Beitrag in Kooperation oder aus Eigeninteresse schreibe.In einigen Post verwende ich dabei auch Affiliate Links, die für euch keine Kosten oder einen Nachteil darstellen. Das bedeutet nur, dass ich kleine Provision bei einem Kauf von den Unternehmen erhalte.

Subscribe