fall - in love with pumpkin spice latte

16.10.15




Es ist morgens neblig, sie wickelt ihre Jacke enger um sich, sie trägt einen Schal, ihre Haare wehen im Wind. Der Sommer ist vorüber, die Bikinistreifen lassen sich nur noch erahnen. Stempel im Reisepass, Reiseführer, Flughafenleben. Alles scheint so weit weg. Aber nach all der Aufregung brauche ich wieder etwas Ruhe. Entspannung. Das Gefühl angekommen zu sein. 

Ich hasse Kälte und Regen. Dann würde ich mich am liebsten in mein Bett verkriechen. Mit einer Tasse Tee, einer Kaffee oder eben meinem liebsten Herbstgetränk: Pumpkin Spice Latte. Ist scheinbar ziemlich beliebt bei Starbucks zur Herbstzeit. Jedenfalls gibt es davon mehr als genug Bilder auf Instagram.

Das Rezept dazu ist ziemlich einfach. Du brauchst (für 1 Portion):
- 1 Espresso
- 200 ml Milch
- Sahne (nicht zwingend)

Für das Pumpkin Spice:
- 2 EL Zimt
- 1 EL Ingwerpulver
- 1 TL Nelkenpulver
- 1 TL Muskat (lasse ich meistens weg)

Für den Sirup:
- 1 Pckg. Vanillezucker
- 20 ml Wasser
- 1 TL Pumpkin Spice
- 2 EL Kürbispüree (je nachdem wie viel Kürbisgeschmack du möchtest)
- Karamellsirup (statt des Vanillezuckers und Wassers)

Erst das Pumpkin Spice nach Wusch mixen und anschließend mit dem Kürbispüree gut verrühren. Karamellsirup dazu geben und zusammen mit der warmen Milch und dem Espresso in ein Glas abfüllen. Zum Schluss kann man auch Sahne dazu geben und etwas von dem Pumpkin Spice draufstreuen (darauf habe ich erstmal verzichtet). 

Wenn ihr noch mehr Anregungen für den Herbst braucht, schaut unbedingt auf dem Blog der lieben Julie (cuteiinstgram) vorbei. Wir kooperieren diesen Monat, um zu zeigen, warum man den Herbst lieben sollte. 
Auch wenn es kälter wird, es abends früher dunkel ist und es einfach zu oft regnet (für meinen Geschmack). Nichts ist schöner als strahlend blauer Himmel, ein paar wärmende Sonnenstrahlen, orange rote Blätter und der Herbstduft. Und mit einem Pumpkin Spice Latte habt ihr auch gleich ein bisschen von dem Herbstzauber im Haus.

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit! 



Love,
Christina ♥

You Might Also Like

21 Kommentare

  1. Mhh, ich liebe den PSL :-) Ich wollt selbst schon total oft einen nachmachen doch ich finde es so schade, dass es so aufwendig ist... Danke für dein Rezept, vielleicht schaff ich es nun ja doch endlich, einen zu machen :-)
    xx Carina von the golden avenue

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich soo lecker aus, Liebes! Ich freue mich schon auf eure Kooperation.
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
  3. Also ich muss sagen das hört sich für mich selber überhaupt nicht appetitlich an, Ingwer & Kürbis zum Kaffee dazu, mh davon müsste ich wirklich überzeigt werden bevor ich es probiere :D

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll,
    das muss ich unbedingt ausprobieren,
    es sieht so so lecker aus!♥


    Liebst Lea | ▲ von R E M E M B E R

    AntwortenLöschen
  5. das sieht wirklich lecker aus:)
    sehr schöne Fotos:)
    Leider mag ich kein Kürbis, oder eher gesagt habe ich Kürbis vielleiht vor Jaahren probiert und nicht gemacht:-)
    Schöner Post, ich finde jede Jahreszeit hat seine guten und schlechten Seiten.
    XOXO Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich kaufe mir immer einen bei Starbucks.. :D
    Ihn selbst machen ist aber auch eine tolle Idee! Kommt auf meine Herbst to-Do Liste. ♥♥

    Dir einen schönen Abend,
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  7. wow cool so etwas habe ich noch nicht probiert
    aber es sieht und klingt vor allem lecker
    werde es mal die tage probieren

    bei mir kannst du übrigens einen Ring aus echt Silber im Wert von 160 Euro gewinnen,
    um teilzunehmen schau doch HIER vorbei

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss gestehen, dass ich noch nie einen Pumpkin Spice Latte getrunken habe, auch wenn das ja scheinbar sowas wie ein Must-do im Herbst ist. Dieses Jahr habe ich mir aber vorgenommen, mal einen bei Starbucks zu trinken :)
    Ich finde es cool, dass du dir den Pumpkin Spice Latte einfach selbst gemacht hast, vielleicht probiere ich das auch einfach mal aus! :)
    Liebe Grüße,
    Svenja | svenjasparkling.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. mmhmm yammy ♥ das muss ich auch mal ausprobieren - mir hat übrigens neben deinen Bildern dein Text sehr gut gefallen ♥

    xx - Violetta

    http://itsmevioletta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christina,

    der Pumpkin Spice Latte sieht super aus! Überhaupt gefällt mir dein Blog sehr gut, ich muss unbedingt öfter vorbei schauen! :-)
    Liebst, Melina ♥
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  11. Danke für das Rezept, Christina! Ich liebe den Pumpkin Spice Latte von Starbucks und nun kann ich ihn mir auch zu Hause selber machen.

    Libe Grüße
    Jessi von jessicamichelleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. nice post as usual :) kisses:)

    http://www.itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  13. Danke für deinen lieben Kommentar - dein Zitat ist auch echt schön! Weißt du, von wem es ist? Ich sammle nämlich Sprüche etc. in einem speziellen Buch dazu ;)
    Die Idee, so verschiedene Kaffees selber zu machen ist echt toll! Vor allem, wenn man Starbucks meidet, so wie ich ;) Ich habe letztes Jahr zu Weihnachten selbst gemachten Chai-Sirup geschenkt bekommen, für Chai Latte ist das auch super! Ich werde den Pumpkin Spice Latte auf jeden Fall mal ausprobieren!
    Liebe Grüße♥
    Malika
    alislittleworld.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Oh toll! Und auch sehr schön geschrieben! Ich habe noch nie einen Pumpkin Spice Latte getrunken - muss ich unbedingt ändern :D
    Liebe Grüße,
    Celine

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe den Pumpkim Spice Latte mal probiert, bin leider gar kein Kaffee-Fan und deshalb hat er mir nicht ganz so gut geschmeckt.
    Toller Post ❤️

    Liebe Grüße Ally von http://allyshiny.blogspot.de ❤️

    AntwortenLöschen
  16. Looks really yummy! Will try it! And your blog is perfection! I followed you my love. I hope you can too!

    XOXO lovingrosestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe den Pumpkin Spice Latte von Starbucks!
    Das Rezept werde ich auf jeden Fall diesen Herbst mal ausprobieren :)
    xx Lia
    liaslife

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin ein kleines bisschen verliebt in den Pumpkin Spice Latte! In letzter Zeit bekomme ich gar nicht genug davon! Vielen Dank für das tolle Rezept, das muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
  19. Im Herbst sind heiße Getränke einfach perfekt. Aber nicht nur im Herbst, sondern allgemein wenn es draußen nass, grau und kalt ist. Am liebsten trinke ich dann einen schönen Tee. Dein Zubereitung finde ich wirklich super!!!

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. Davon habe ich noch nie etwas gehört, aber klingt interessant - jetzt habe ich was für den Nachmittag zutun, da ich krankgeschrieben bin :-D

    thingyouremember.de ❥

    AntwortenLöschen

RECOMMEND

with every second we grow

WEHEARTIT

INFO

Mein Blog lebt in erster Linie natürlich von euch, meinen Lesern. Aber auch durch Kooperationspartner, mit deren Unterstützung ich verschiedene Beiträge verwirklichen kann. Trotzdem handelt es sich stets um meine eigene Meinung, egal ob ich einen Beitrag in Kooperation oder aus Eigeninteresse schreibe.In einigen Post verwende ich dabei auch Affiliate Links, die für euch keine Kosten oder einen Nachteil darstellen. Das bedeutet nur, dass ich kleine Provision bei einem Kauf von den Unternehmen erhalte.

Subscribe