for the first time

25.11.15


Die ersten Schritte, das erste Mal Fahrrad fahren, das erste Mal etwas selber bezahlen, das erste Mal Hausaufgaben machen, die erste Anmeldung auf Facebook. Es gibt im Leben viele erste Male. Viele erste Versuche, viele erste Erfolge und Niederlagen, viele erste Überwindungen. Der erste Blogpost, das erste Template, der erste Follower. Immer wenn man denkt, man hätte schon alles gefühlt, gesehen, erlebt, kommt doch etwas Neues und überrumpelt uns. Und lässt uns manchmal mit einem seltsamen Gefühl zurück.

Jacke Zara | Pullover Zara | Hose Zara | Uggs z.B. via FashionID | Tasche Michael Kors

 Dieses Gefühl habe ich momentan. Weil ich zum ersten Mal erkannt habe, was mir wichtig ist, weil ich endlich begriffen habe, wie befreiend es sein kann über Probleme zu reden. Probleme, die man sonst immer aufschiebt, oder ganz unbewusst verdrängt. Ich habe mir immer schrecklich viele Gedanken über die Zukunft gemacht. Vor drei Jahren meinte ich schon zu wissen, wie mein Abiball werden soll und wie ich meine Kinder nennen möchte. Wenn ich daran zurück denke, muss ich irgendwie lachen.  Man kann nicht alles im Leben planen. Ich denke an Zeiten vor den Sommerferien zurück, in denen irgendwie alles perfekt war. Das waren Momente, in denen ich unbeschwert gelacht und gefeiert habe. Und es kam mir alles so selbstverständlich vor. So selbstverständlich, dass ich das gar nicht zu schätzen gewusst habe, sondern erst jetzt, im Nachhinein, merke, wie wertvoll diese Zeit war.
Es stimmt wohl, dass man Menschen erst vermisst, wenn sie nicht mehr da sind, dass man die Sonne erst vermisst, wenn es anfängt zu regnen und dass man die Freude vermisst, wenn man traurig ist. Aber mir ist jetzt irgendwie bewusst geworden, dass ich nur so glücklich gewesen bin, weil ich für den Moment gelebt habe. Dass mir alles andere egal war, das meine Zukunft sowieso noch weit entfernt von mir liegt und ich kaum Einfluss darauf nehmen kann. Aber ich kann dafür sorgen, dass ich mich in Zukunft gerne an die Vergangenheit zurückerinnere.

Es gab in letzter Zeit noch viele erste Male für mich. Nicht nur die tiefe Erkenntnis über meine Zukunft, über glückliche Momente, über Freundschaften die sich auflösen und neu entstehen. Ganz random:
Zum ersten Mal gelesen: The Crucible (eher als Pflicht, weil es Schullektüre ist)
Zum ersten Mal gesehen: Er ist wieder da (irgendwie etwas verstörend der Film, aber nicht schlecht gemacht)
Zum ersten Mal gehört: Love Yourself (und jetzt finde ich Justin Bieber nicht mehr ganz so schlimm)
Zum ersten Mal geshoppt: bei AboutYou und FashionID (die beiden Online Shops haben einfach die perfekte Auswahl)
Zum ersten Mal gespielt: Busfahrer (ja, ist ein Trinkspiel haha)
Zum ersten Mal getragen: Ugg Boots (hatte vorher wirklich noch nie welche, das sind meine ersten!)
Zum ersten Mal gegessen: Pancakes in einer Jugendherberge (die haben nach Nichts geschmeckt)

Also ich denke, es wird noch so viele erste Male geben. Die erste Vorabi-Klausur am Donnerstag zum Beispiel. Oder die erste Reise ganz allein, die ich für die Winterferien gebucht habe. Ich denke, das waren erst einmal genug Weisheiten in einem Blogpost. Aber ich glaube manchmal lohnt es sich, zum ersten Mal über Dinge nachzudenken, die man sonst immer verdrängt. Oder Dinge zu sagen und zu tun, vor denen man immer große Angst hatte. Aber das Wichtigste dabei ist immer: Lebe den Moment.



Love,
Christina

Mit freundlicher Unterstützung von FashionID.

You Might Also Like

44 Kommentare

  1. sehr schöner Post ;)
    Liebste Grüße, Julia
    http://julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Super tolles Outfit & sehr tolle Figur :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Weise Worte die du niedergeschrieben hast.
    Das Leben steckt voller neuen Überraschungen jeden Tag!
    Alles Liebe und danke für diesen schönen Beitrag.
    Vanessa
    MademoisellePinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar! Ich wünsche dir noch einen schönen Abend ♥

      Love,
      Christina ♥

      Löschen
  4. Ich liebe so tiefsinnige Posts! Manchmal ist es wirklich schwer, etwas zum "ersten Mal" zu machen, aber man wird dadurch viel reifer. Ich bin der gleichen Meinung, dass man immer das Leben im Hier und Jetzt genießen sollte und sich nicht so viel Sorgen um die Zukunft bereiten sollte!

    Liebe Grüße,

    Vivian | TheRubinRose

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich ein toller Beitrag und ich weiß genau, was du meinst. Ich muss auch immer planen, aber es ist so befreiend, wenn man für sich selbst merkt, dass man einfach nicht alles planen kann und einfach mal loslässt!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen lieben Kommentar<3
    Toller Blog*-*
    Liebe Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal schaust du einfach mega toll aus, auch wenn das Outfit casual ist, ists ein totaler Hingucker! Wow!
    Ist immer leichter gesagt als getan, ich mache mir auch immer sehr viele Gedanken um die Zunkunft, so viele, das ich manchmal verpasse im Hier und Jetzt zu leben...

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Colli,

      danke für deine netten Worte! Ich freue mich wirklich sehr darüber.
      Ja ich denke das fällt sehr vielen schwer, aber sobald man das realisiert, wird vieles auch einfacher :)

      Love,
      Christina ♥

      Löschen
  8. wie kann man nur bitte so hübsch sein?
    traumhafte bilder und du hast eine richtig tolle Figur

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  9. Ein wirklich toller Post, Liebes! Ich verstehe total, was du meinst, man merkt manchmal gar nicht, was alles neues auf einen zukommt, weil einem alles so banal erscheint.
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
  10. Du hast einen wirklich schönen Blog und dein Beitrag ist echt klasse, denn man kann die Zukunft ja wirklich nicht steuern. :) Dein Text gefällt mir gut, genau wie deine Bilder. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  11. Wow, so einen Post liest man leider viel zu selten!! Super Thema und schön geschrieben ♥
    Liebe Grüße Benita ♥

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöner Post:)
    Wirklich total schönes Outfit, gefällt mir gut:)
    Sehr schöne Worte, du hast Recht, wir begriefen unser Glück meist erst wenn es schon vorbei gezogen ist.
    liebe Grüße Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Toller Text, toller Look, tolles Mädchen!
    Es ist so wichtig, sich immer wieder klarzumachen, was man jetzt gerade in diesem Moment hat - und nicht immer daran zu denken, was man noch muss oder wo man hinwill.
    Schöne Gedanken hast du - und so viel Talent zum Schreiben. Außerdem bist du eine Bildhübsche... :)
    Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich wirklich sehr, dass du das auch so ähnlich siehst und hoffe, dass das auch viele andere mit der Zeit lernen :)

      Love,
      Christina ♥

      Löschen
  14. Du siehst echt toll aus. Der Look steht dir extrem gut :)

    Bei mir gib es zurzeit einen Shopping-Gutschein von AboutYou.de zu gewinnen. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde die Bilder richtig schön und bei deinem Text kann ich dir einfach nur recht geben!!! Und dein Outfit ist klasse.

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. So ein schöner Post!*-* und sehr schöne Bilder:)♥

    AntwortenLöschen
  17. Du siehst bezaubernd aus und deine Ehrlichkeit und Offenheit macht dich noch schöner!

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Fotos, dein Outfit steht dir echt gut. Super dass du solche Themen auch ansprichst.
    Viele Grüße LiFe
    lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Nice post, have a good day

    http://historiassparacontarr.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  20. Ich liebe tiefsinne Posts :-) Dieser hier ist dir sehr gut gelungen und deine schönen Bilder runden alles ab ♥
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  21. ein tolles outfit und sehr schöne bilder! (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. You look lovely dear!I am new follower and hope you can follow me too) xx

    AntwortenLöschen
  23. Toller Text, Lebe den Moment ein wirklich toller Schluss. Du siehst toll aus, du hast eine hammer Figur <3
    Liebe Grüße,
    Amira von Ami Coco

    AntwortenLöschen
  24. The Crucible ist wirklich so eine klassische Standard-Lektüre in der Schule... ich frag mich, ob da irgendjemand dran vorbei kommt? ^^

    AntwortenLöschen
  25. Tolles Outfit und hinter dem Text steht viel Wahres! :) Danke auch für deinen Kommentar Liebes!
    Ganz liebe Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  26. Liebsten Dank! :))

    Ein toller Text, wirklich sehr gut geschrieben!
    Und schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  27. Das ist ein wundervolles Outfit :) Sieht super aus

    AntwortenLöschen
  28. Super tolle Fotos <3

    Chiara

    http://www.culturewithcoco.com

    AntwortenLöschen
  29. Wow dein Outfit gefällt mir sehr <3 Schön lässig und richtig schön!

    xx
    beauthi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  30. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! :) <3 Du bist wunderschön und deine Figur ist der Hammer!
    Liebe Grüße http://sparkleandshineofmyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  31. Superschönes Outfit! Das crop top sieht zu den Ugg-Boots toll aus :) passt irgendwie perfekt zur Jahreszeit!
    Christina ♥ https://caliope.name

    AntwortenLöschen
  32. Das verstehe ich nur zu gut diese Probleme.

    Schau doch mal bei meinem Letzten Post vorbei, da habe ich mir auch ähnliche Gedanken gemacht und darüber geschrieben..

    http://uandmelovemakeup.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  33. Ein süßes Outfit und ein noch besserer Text :)
    Wir sind wirklich noch so jung, dass wir immer wieder erste Momente in unserem Leben haben und ich denke sogar mit 100 wird man neue Sachen entdecken. Nicht mehr so oft wie früher, aber trotzdem noch.
    Genieße es :)

    LootieLoos Plastic world

    AntwortenLöschen
  34. Ein super schönes Outfit! :)
    Ich finde, dass du den Crop Pullover richtig gut kombiniert hast, sodass er sehr gut in die Jahreszeit passt. :)
    Momentan läuft bei mir eine Blogvorstellung, also schau doch gerne vorbei. :)
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  35. Wundervoller Text!:-) In letzter Zeit hatte ich unglaubliche Zukunftsängste, aber dein Post hat mich auch nochmal nachdenken lassen. Vielleicht ist es nicht schlimm im Moment nicht zu wissen, was ich möchte. Die jetzige Zeit zu genießen, anstatt sich weiterhin über das kurze Leben zu beschweren.

    LG, xx

    http://yellowallflowers.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  36. So ein schöner Post, regt wirklich zum Nachdenken an.
    Liebe Grüße
    Sarah von https://mademoisellemuffin.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  37. Sehr schöne Bilder hast du gemacht! patriciacorina
    Du hast gerade eine neue Leserin deins blog erhalten!♥ http://patriciacori.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen

RECOMMEND

with every second we grow

WEHEARTIT

INFO

Mein Blog lebt in erster Linie natürlich von euch, meinen Lesern. Aber auch durch Kooperationspartner, mit deren Unterstützung ich verschiedene Beiträge verwirklichen kann. Trotzdem handelt es sich stets um meine eigene Meinung, egal ob ich einen Beitrag in Kooperation oder aus Eigeninteresse schreibe.In einigen Post verwende ich dabei auch Affiliate Links, die für euch keine Kosten oder einen Nachteil darstellen. Das bedeutet nur, dass ich kleine Provision bei einem Kauf von den Unternehmen erhalte.

Subscribe