fresh mornings

9.3.16



Um 6:15 Uhr klingelt mein Wecker. Seit 12 Jahren. Irgendwie immer zu früh. Immer zu lange am Frühstückstisch sitzen. Immer wieder vor dem Kleiderschrank stehen. Immer wieder zu spät loslaufen. Ich denke, ich bin nicht die Einzige, die jeden Morgen so zur Schule hetzt. In der Grundschule war alles noch etwas entspannter. Da konnte ich mich dann auch einfach schnell auf das Fahrrad setzen und losfahren. Da musste ich nicht extra früher aufstehen. um mich zu schminken.

Am Anfang meiner Zeit auf dem Gymnasium bin ich immer 20 Minuten bevor der Bus kam schon losgegangen. Hab mich auch ziemlich schnell daran gewöhnt, früher als sonst aufzustehen. Irgendwann habe ich einfach länger gebraucht um mir ein Outfit auszusuchen. An und wieder ausziehen. Ein T-Shirt nach dem nächsten. Und am Ende sowieso nur was ganz simples. Ist ja schließlich nur für die Schule.
Und so kam es dazu, dass ich die letzten drei Jahre immer erst 4 Minuten bevor der Bus kam. losgegangen bin. Naja. oder eher losgelaufen.
Aber diese Zeit ist auch bald vorbei. Nur noch 8 Tage Unterricht, Davon 4 Tage Mottowoche. Ein seltsames Gefühl. Ich habe öfter zur dritten, manchmal zur 5. und selten sogar zur 7. Unterricht entfällt andauernd, wir wiederholen den Stoff der letzten Jahre und reden über Jahrbücher, die Entlassungs, den Abiball, das Motto. Auf einmal geht alles viel schneller.
Umso besser ist es, wenn ich morgens endlich mal länger Zeit habe. Zum Frühstücken, zum Fertigmachen. Und irgendwie schaffe ich es trotzdem nicht früher los zugehen. Ich glaube ich werde dieses Gefühl vermissen. Nicht das frühe Aufstehen, sondern einfach das Gefühl, dass alles geregelt ist. Man steht auf, geht zur Schule und kommt wieder nach Hause. Alles hat seine feste Abfolge, man weiß eigentlich immer wann es angebracht ist, etwas zu tun. Ich bin natürlich glücklich darüber, dass ich bald alles geschafft habe. Noch ein weiteres Jahr würde ich auch nicht zur Schule gehen wollen. Aber andererseits ist es schon schade, wenn man auf die letzten 12 Jahre zurückblickt und feststellt, was man alles noch nicht machen konnte, was man vielleicht hätte anders machen können und was man einfach verpasst hat. 


Habe ich übrigens schon mal erwähnt, dass ich Mangos über alles liebe??? ♥
Hier nochmal etwas Neues: Snapchat moments! (wenn ihr mögt, könnt ihr mir auch auf Snapchat folgen -> CINAPEH)

1 Bestes Frühstück ♥ | 2 Kalt, aber Jacke zu ist natürlich Out of style | 3 Designer Outlet Wolfsburg | 4 Lindt-Liebe | 5 Ich finde Wolfsburg irgendwie zu grau und trüb.

 Love,
Christina ♥

You Might Also Like

32 Kommentare

  1. Du sprichst mir aus der Seele! Wunderschöner Text!
    Liebe Grüße,
    Anna
    www.glitterandsilk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wie gern würde ich alles dafür geben wenn ich noch einmal in der 10.Klasse sein könnte. Mittlerweile bin ich schon seit 4 Jahren aus der Schule raus & vermisse diese Zeit schon sehr. Also genieß noch deinen wenigen Tage, du wirst sie bestimmt vermissen!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke das werde ich auf jeden Fall! :) Freue mich auch schon darauf, wenn die Mottowoche endlich losgeht :D

      Löschen
  3. Toller Post! Dann hast du auch bald Prüfungen oder? Viel Glück, du schaffst das!
    Und ich folge dir jetzt auf Snapchat. <3
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Dann genieß die letzten und besonderen Tage deiner Schulzeit. Ich persönlich hatte nach meinem Abi auch echt genug von Schule und war froh, einen neuen Abschnitt meines Leben zu erreichen.
    Den morgendlichen Stress vor der Schule kenne ich allerdings zu gut :D

    Liebe Grüße <3
    https://heelsandhypes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. also zunächst mal, seehr leckeres bild! ich liebe mangos einfach. und der text ist wirklich schön geschrieben, ich bin ehrlich gesagt sehr froh, dass ich nicht mehr in die schule muss und wünsche dir bei deinen letzten tagen und wochen gaanz viel erfolg und glück :)
    habe dich übrigens auf snapchat geaddet!

    Sandy http://golden-shimmer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. So schön geschrieben. Ich erinnre mich noch gut an meine letzen Schultage.
    Genieße sie und viel Spaß.
    Ich folge dir jetzt auf snapchat :D

    Alles Liebe
    Hannah

    AntwortenLöschen
  7. Really interesting post...thx for sharing! xx

    AntwortenLöschen
  8. Also ich persönlich vermisse die Schulzeit kein bisschen :D
    Ich finde das richtige Leben fängt erst danach an. Ich bin auch immer so früh aufgestanden und war direkt topfit. Mittlerweile weiß ich nicht, wo dieses Topfitgefühl hin ist :D

    Liebe Grüße <3
    http://dreamyya.blogspot.de/
    P.S. Bei mir läuft eine Blogvorstellung!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja ich denke da gehen die Meinungen auch auseinander :D

      Löschen
  9. Ein wirklich sehr schöner Post, Liebes! Ich habe zwar noch ein paar Jährchen zu Schule zu gehen und meckere oft, über das was damit verbunden ist, aber eigentlich mag ich die Routine, das Gefühl, dass alles planbar und geregelt abläuft, es gibt mir ein Gefühl von Sicherheit, wer weiß, wie das nach dem Abi sein wird.
    LG Susie

    Hier geht´s zu meinem Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das denke ich mir momentan auch! :) Aber ich denke, dass sich danach auch alles nach und nach regelt, solange man nicht einen meeega spannenden Beruf ausübt, bei dem man jeden Tag woanders hin fliegt!

      Löschen
  10. Ich hab noch ein paar Jahre vor mir, bevor ich nicht mehr in die Schule muss :D
    Morgens renne ich immer zum Bus, ich finde einfach nicht schnell genug etwas zum Anziehen♥

    Alles Liebe, Lea
    von ⇒ REMEMBER

    ▲PS: Bei mir läuft zurzeit eine *Blogvorstellung*

    AntwortenLöschen
  11. Toller Post *-*

    Liebe Grüße <3
    http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  12. Man kann sich dann kaum vorstellen, dass die Schulzeit vorbei ist...aber man gewöhnt ich schnell an den Gedanken und danach geht es meiste mit Ausbildung/ Studium u.ä. weiter und dann kann man sich kaum vorstellen das man mal zur Schule gegangen ist (obwohl ich auch erst letztes Jahr mein Abi gemacht habe :D)
    Ich liebe Mangos sehr <3

    Liebst Kim,
    kimspreciousbeauties.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Uh, du hast dein Abi schon geschrieben? Bei uns in BaWü ist es in 2 Monaten so weit. Ich bin nächstes Jahr dran. Nur noch ein paar Tage Unterricht? Du Glückliche! Ich freue mich auch darauf, dass ich in 1 1/2 Jahren mein Abitur machen kann und dann nicht mehr zur Schule muss - auch, wenn die Uni natürlich noch weniger Zuckerschlecken ist.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich schreibe erst in einem Monat meine erste Abiklausur :) Aber trotzdem habe ich ja dann nur noch nächste Woche Unterricht, weil danach schon Ferien sind :D

      Löschen
  14. Ich bin jetzt auch bald ferig mit der Schule, ich habe von Montag bis Freitag Mottwoche und dann ist das alles vorbei..
    Ich weiß noch nicht ob ich glücklich oder doch traurig darüber sein soll.
    Aber das wichtigste ist doch, dass wir mit dem was wir später machen glücklich sind ♥
    Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Abitur!
    Liebe Grüße
    Benita von xbenitabeautyx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich wünsche dir ganz viel Spaß in deiner Mottowoche und auch alles Gute im Abitur! ♥

      Löschen
  15. I love fruits! <3
    Beautiful and so inspiring blog!!! :)

    http://mademoisellejuliet.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe Mangos auch so sehr. Bei mir gehts nächstes Schuljahr mit der Oberstufe los. Da unser Schule keinen eigenen Gymnasialzwei hat, muss ich erstmal wechseln. Wird komisch sein, so alles neu und ich vermiss meine Klasse jetzt schon. Liebe Grüße Saskia von http://www.everygirl.de

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe Mangos auch über alles! Das musste ich jetzt einmal kurz anmerken. :D Da kann ich dich wirklich gut verstehen, ich habe vor einem Jahr mein Abitur gemacht und mir fehlt dieser Alltag total. Genieße es noch die paar letzten Tage! Und ich wünsche dir ganz viel Spaß bei deinen Mottotagen! :)

    http://jofthewolves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe zwar noch ein paar Schuljahre vor mir, aber ich habe jetzt schon Angst wenn ich aus der Schule raus bin und keinen Plan habe. In der Schule ist alles immer geregelt und plötzlich muss man sich dann entscheiden was man machen möchte.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei deiner Mottowoche! :)
    Liebe Grüße,
    girlwritesherblog xx

    http://girlwritesherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Leeeeeeeeeecker!
    Ich bin zwar schon lange am Arbeiten, aber die Schule fand ich immer toll!
    Das war noch eine schöne Zeit! ;)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  20. Nice photo!!! <3
    Have a nice day! :*

    http://mademoisellejuliet.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Sieht mega lecker aus! :)
    Sehr schöne Fotos.

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY
    www.CHRISTINAKEY.com

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Bilder!
    Ich kann dich total verstehen! Irgendwie gibt einem die Schulzeit so einen geregelten Ablauf und eine Routine vor. :D
    Alles Liebe, Anna Lea <3
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  23. Ich hatte auch letzte Woche Mottowoche und meinen letzten Schultag und bin froh, dass es endlich geschafft ist :D Dein Blog sieht super aus!<3

    Laura<3
    sparklingpassions.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Der Post ist richtig schön! <3
    Ich habe zwar noch ein paar Jahre Schule vor mir, aber denke dass ich genau weiß was du meinst. Auf einmal ist alles anders - ich stelle mir das irgendwie ziemlich kompliziert vor!
    Love, Hannah von
    https://tulipstical.wordpress.com

    AntwortenLöschen

RECOMMEND

with every second we grow

WEHEARTIT

INFO

Mein Blog lebt in erster Linie natürlich von euch, meinen Lesern. Aber auch durch Kooperationspartner, mit deren Unterstützung ich verschiedene Beiträge verwirklichen kann. Trotzdem handelt es sich stets um meine eigene Meinung, egal ob ich einen Beitrag in Kooperation oder aus Eigeninteresse schreibe.In einigen Post verwende ich dabei auch Affiliate Links, die für euch keine Kosten oder einen Nachteil darstellen. Das bedeutet nur, dass ich kleine Provision bei einem Kauf von den Unternehmen erhalte.

Subscribe