army green

15.8.16


Lauf gegen eine Wand. Stehe auf. Und lauf' direkt nochmal dagegen,
Hört sich total bekloppt an. Genauso fühle ich mich momentan.
Ich arbeite. Und wenn ich nicht arbeite. Dann arbeite ich.
Habe zu viel Zeit. Aber eigentlich nicht.
Würde gerne wegfahren. Keine Zeit.

Ich versuche jeden Tag so viel wie möglich zu schaffen. Habe ein Ziel vor Augen, aber nicht den Glauben daran, dass ich es schaffen kann. Ich sollte nicht pessimistisch sein. Oder zu optimistisch. Ich bin Realist. Ich habe noch nie wirklich daran geglaubt, dass man auch mal Glück haben kann. Alles, was ich weiß, ist, dass man für seinen Erfolg arbeiten muss.
Aber harte Arbeit wird nicht immer belohnt. Und das tut weh.
Enttäuschung.
Verschwendung.
Ich gebe nicht nur 100%, sondern mindestens 101%. Bei allem was ich tue. Es reicht nicht.
Was hätte ich anders machen müssen? Keine Ahnung. Das Problem an der Sache ist einfach, dass man irgendwann den Glauben an sich selbst verliert. Was bringt es mir, wenn alle anderen an mich glauben? Wenn andere mir erzählen, dass ich das doch mit links schaffe. Mach einfach weiter wie bisher.
Nein. Einfach nein. Vielleicht reagiere ich einfach oft über. Habe gelegentlich mal Nervenzusammenbrüche. Und dann möchte ich nicht hören, dass ich das "schon schaffe". Es mag Menschen geben, die mit wenig Leistung und viel "Glück" alles erreichen, was sie wollen. Die von Anfang an privilegiert sind. Aber so sind nun mal nicht alle Menschen. Ich weiß, ich jammere auf hohem Niveau. Ich mache mir einiges schwerer als es ist und denke manchmal zu viel nach. Anstatt einfach zu  machen.

Ich könnte mich wirklich nicht als Kämpferin bezeichnen. Natürlich arbeite ich für das, was mir wichtig ist. Ich setze mich für Dinge und Menschen ein, die mir etwas bedeuten. Aber ich kämpfe nicht dafür. Weil ich Angst habe zu verlieren. Gehe lieber einen sicheren Weg, auch wenn das bedeutet, dass ich mehr Hürden auf mich nehmen muss. Und zwischendurch verliere ich den Mut. Glaube nicht daran, dass ich es schaffen kann. Aber jedes Mal mache ich doch irgendwie weiter.
Und irgendwann - wer weiß - habe ich vielleicht auch mal Glück.

Oberteil Zaful: Direktlink| Shorts Mango | Tasche Michael Kors


Love,
Christina ♥

You Might Also Like

24 Kommentare

  1. Wow, unglaublich deine Fotos und Beiträge werden immer besser! :)
    Und ich kann mir gar nicht vorstellen, dass du so sehr versagst. Dein Blog zumindest ist der Hammer!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal liebe ich den Look. Das Oberteile ist klasse und steht dir super. Mit deinem Text kann ich mich ziemlich gut identifizieren, denn ich gebe auch immer über 100 % und habe manchmal das gefühl, dass einem trotzdem noch Steine in den Weg gelegt werden, während manch anderen vieles einfach so zufliegt. Ich denke da aufgrund verschiedener Erfahrungen mittlerweile einfach ziemlich realistisch, dann wird man nicht so schnell verletzt, wenn man nicht immer davon ausgeht das alles wunderschön und toll ist. ich bin mir aber ziemlich sicher, dass du irgendwann auch mal glück hast ;).

    Danke auch für dein liebes Kommentar.

    AntwortenLöschen
  3. Das Top ist wirklich wunderschön!

    x, Mila

    AntwortenLöschen
  4. Lovely look dear! Have a great week! xx

    AntwortenLöschen
  5. You are very gorgeous! Love the outfit and that shirt is too die for. I might steal from you. Heheh XD Have a nice day!

    XOXO - Lovingrose_

    New Post: http://lovingrosestyle.blogspot.com/2016/08/Jords-wood-watches.html

    AntwortenLöschen
  6. Dir steht das Outfit ausgezeichnet! Ich bin zudem verliebt in deine Haare..Der Text beinhaltet übrigens ziemlich viel wahres und ist schön geschrieben!

    Alles Liebe,
    http://likethewayidoit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschönes Outfit :)
    Toll geschriebener Text...
    Liebst, Julia
    http://julysbeautylounge.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschönes Outfit =)
    Liebe Grüße
    http://femme-pure.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. love that off shoulder blouse!!! you look amazing!!!!

    AntwortenLöschen
  10. I really love this blouse! *o*

    I hope that you visit my blog: SPIKED-SOUL.BLOGSPOT.COM
    And I’ll be so happy if you click advertisement on my blog (above posts) :)

    Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christina,
    dieser Text ist beeindruckend geschrieben, regt mich auf jeden Fall sehr zum Nachdenken an. Das schreibe ich nicht nur so, ich kann mich wirklich gut damit identifizieren!
    Das Outfit ist ebenfalls sehr hur gelungen und deine Haare sehen wunderschön aus. ;*
    Liebe Grüße
    Sabrina

    https://sabrinaharth.com

    AntwortenLöschen
  12. Super schöner Look! Ich mag die Kombination total gerne, vor allem die Tasche hat es mir angetan :)


    Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch mal auf meinem Blog vorbeischaust <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  13. Ein sehr schöner Beitrag und auch die Fotos sind echt klasse!
    Der Look seht dir sehr gut!

    Liebe Grüße ♥
    Sabine von www.lilyfields.de

    AntwortenLöschen
  14. Tolles Outfit und der Text war auch echt super, kann mich sehr gut damit identifizieren..

    XOXO Ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

    AntwortenLöschen
  15. tolles Outfit, bei mir gibt es momentan das Rosense Rosenwasser zu gewinnen :)
    Liebe Grüße, paapatya, www.paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Einfach ein toller Text und zu den Fotos muss ich auch nicht viel sagen: Einfach wunderschön!

    AntwortenLöschen

RECOMMEND

with every second we grow

WEHEARTIT

INFO

Mein Blog lebt in erster Linie natürlich von euch, meinen Lesern. Aber auch durch Kooperationspartner, mit deren Unterstützung ich verschiedene Beiträge verwirklichen kann. Trotzdem handelt es sich stets um meine eigene Meinung, egal ob ich einen Beitrag in Kooperation oder aus Eigeninteresse schreibe.In einigen Post verwende ich dabei auch Affiliate Links, die für euch keine Kosten oder einen Nachteil darstellen. Das bedeutet nur, dass ich kleine Provision bei einem Kauf von den Unternehmen erhalte.

Subscribe