vitamin sea

24.11.16


Ich habe Angst. Ich weiß nicht warum, aber ich habe Angst.
Seit Tagen, nein Wochen, schiebe ich diesen Post vor mir her.
Und ich habe Angst. Weil ich das Gefühl habe, wieder komplett am Anfang zu stehen.
Ich weiß nicht woher auf einmal diese Unsicherheit kommt. je länger ich das vor mir hinschiebe, desto schlimmer wird es. Es sind erst wenige Monate vergangen, seitdem ich meine engsten Freunde in das Blog-Geheimnis eingeweiht habe. Aber jetzt ist da wieder diese große Verunsicherung.

Ich hatte immer Angst vor allen Veränderungen. Gehe lieber auf eine Nummer sicher.
Dabei waren die vielen Veränderungen dieses Jahr alle positiv. Ich bin im Moment so glücklich wie noch nie. Die ersten Uniwochen waren stressig, ja. Und ich muss auch sagen, dass es jetzt immer noch etwas stressig ist. Vorlesungen, Seminare, Praktika und eigentlich müsste man auch langsam anfangen für die Klausuren zu lernen. Aber trotzdem liebe ich mein Leben. Weil ich endlich das mache, was ich schon immer machen wollte. Weil ich darf. Weil ich das Privileg genieße, die Bildung zu erhalten, die ich mir gewünscht habe.

Und weil ich nicht mehr so tun muss, als wäre ich jemand, der ich eigentlich nicht bin. Ich weiß, auf dem Blog wirkt meine Persönlichkeit anders als in der Realität. Natürlich trage ich im Winter eine dicke Jacke. Natürlich laufe ich nicht in High Heels über's Feld.  Ich gehe nicht einmal mehr geschminkt zur Uni. Und nein, ich bin auch sicher nicht so lieb und unschuldig, wie ich mich hier gebe. Ich kann nicht erwarten, dass jeder meine Texte liest, und versteht was ich damit meine. Oder zumindest versucht zu verstehen. Es ist okay, dass andere denken, dass ich eine naive Obertussi bin, die in einer rosa glitzernden, perfekten Scheinwelt lebt. Eine makellose, gestellte Welt. Eine Welt, die nur aus weißen Hosen, Pancakes und gutem Licht besteht.
Es ist okay, dass man das nicht verstehen möchte.
Und trotzdem ist das ein Teil von mir. Ich habe meine weiße Weste schon lange abgelegt. Also, naja, nicht wirklich. Ich bin nicht die brutale Gangster-Braut, die nachts um den Block zieht.
Aber eben auch nicht das Unschuldslamm.
Deswegen bin ich auch so glücklich. Obwohl ich Angst habe.
Und verdammt, ich lebe jetzt am Meer, da muss man einfach glücklich sein.

Pullover Ralph Lauren (hier!) | Hose Esprit (hier!) | Jacke Michael Kors | Schuhe Reebok (hier!) | Schal H&M | Tasche Michael Kors



Love,
Christina ♥

You Might Also Like

19 Kommentare

  1. Du siehst toll aus!
    Ich kann dich mit deinem geschrieben Text absolut verstehen, mir geht es teilweise auch so!

    Alles Liebe, Anne
    www.basiccouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Outfit und toll aufgenommen!

    Habe momentan ein Xmas-Gewinnspiel am Laufen, schau doch mal vorbei! HIER

    AntwortenLöschen
  3. Dein Outfit ist einfach klasse :) du hast da ganz tolle Bilder zusammengestellt.

    Liebe Grüße
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos und der Text ist auch schön geschrieben:)

    Laura<3
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein toller Look! Ich kann deine Ängste verstehen und ich Internet ist irgendwie fast alles eine riesige Scheinwelt. Aber ich finde deinen Blog klasse und es ist ganz normal dass man nicht immer vernünftig ist :D
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mit meinem Blog auf Wordpress umgezogen, ich würde mich freuen wenn du bei mir vorbei schaust und mir ein Feedback da lässt.
      Liebe Grüße,
      Laura von lauraskreativecke

      Löschen
  6. Amazing words!! And great photos, you did really a good job!

    Steal4Style.com

    AntwortenLöschen
  7. Woooow wieder ein ganz toller Blogpost! :)

    LG ALine

    AntwortenLöschen
  8. Die Schuhe habe ich mir vor kurzem ebenfalls geholt.
    Ein sehr schöner Look :)
    xx Mel

    https://smajlispassion.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Look :)
    Würde auch gerne wieder ans Meer.
    xx
    http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Ein wirklich toller Blogpost :)

    Liebe Grüße
    http://literally-mylife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Das Outfit ist richtig süß!
    Wahre Worte, mehr kann ich zu deinem Text gerade nicht sagen.

    Liebst, Marie Celine
    http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe dein Outfit, vor allem der Schal ist super schön!

    AntwortenLöschen

RECOMMEND

with every second we grow

WEHEARTIT

INFO

Mein Blog lebt in erster Linie natürlich von euch, meinen Lesern. Aber auch durch Kooperationspartner, mit deren Unterstützung ich verschiedene Beiträge verwirklichen kann. Trotzdem handelt es sich stets um meine eigene Meinung, egal ob ich einen Beitrag in Kooperation oder aus Eigeninteresse schreibe.In einigen Post verwende ich dabei auch Affiliate Links, die für euch keine Kosten oder einen Nachteil darstellen. Das bedeutet nur, dass ich kleine Provision bei einem Kauf von den Unternehmen erhalte.

Subscribe